Aktuelles zur Schulöffnung

Lange haben Schüler, Eltern und Lehrer in der Zeit des Fernunterrichts durchgehalten, jetzt ist ein Ende konkret in Sicht.

Das Ministerium für Bildung hat nun einen Plan für die Öffnung der weiterführenden Schulen herausgegeben, sodass wir am 08.03. (Klassenstufen 5/6) bzw. 15.03.2021 (ab Klassenstufe 7) unsere Kinder und Jugendlichen wieder in der Schule begrüßen dürfen.

Damit beginnen wir mit der Phase des Wechselunterrichts, in der die Klassen jeweils hälftig präsent und im Fernunterricht sind. Ein detaillierter Plan wird den Eltern und Erziehungsberechtigen von den Klassenleitungen per E-Mail zugeschickt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief der Ministerin für Bildung HIER.

Außerdem steht HIER das Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen für Sie bereit.

Die Dokumente stehen außerdem jederzeit zur Ansicht und zum Download auch im Bereich Downloads zur Verfügung.

„Talk am Abend“ mit Frau Picher von der Bundesagentur für Arbeit

Im Rahmen der Berufsorientierung wird Frau Picher von der Bundesagentur für Arbeit am 16. und 18.03.2021 eine telefonische Informationsveranstaltung zum Thema „#zukunftklarmachen“ durchführen.

Dabei haben Interessierte die Möglichkeit, sich zu informieren und Fragen zu stellen, wenn darum geht, wie der weitere Weg nach der Schulzeit aussehen soll.
Alle Informationen sind im Elternbrief zusammengestellt, den sie HIER herunterladen können.

Elternbrief der Ministerin für Bildung vom 11.02.2021

Elternschreiben 11.02.2021

Elternbrief der Ministerin für Bildung

Schulsozialarbeit weiterhin erreichbar

SSA SCHULE PDF

Herzlich willkommen an der Realschule plus am Rotenfels

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen begleiten den Alltag. An unserer Schule hat dies nicht nur Auswirkungen auf das Unterrichtsgeschehen, sondern auch auf spezielle schulische Veranstaltungen. Am heutigen Freitag war ursprünglich unser „Tag der offenen Tür“ geplant, der in dieser Form leider nicht stattfinden kann. Daher öffnen wir unser Haus virtuell für Sie und möchten Ihnen mit unserem Schulfilm die Möglichkeit geben, sich einen kleinen Eindruck von uns zu machen. Wir freuen uns auf ein reales Wiedersehen an der Realschule plus am Rotenfels und wünschen viel Spaß beim Anschauen…


Vorlesewettbewerb 2020

Der Schulentscheid

Am Freitag, den 11. Dezember 2020, fand in unserer Schule eine Lesestunde der ganz besonderen Art statt. Bei adventlichem Kerzenschein traten vier mutige Sieger vor einer Jury zum diesjährigen Vorlesewettbewerb an. Darunter waren die Klassensieger Marie Bayer (6a), Adelya Hisamutdinova (6b), Louis Lavall (6c) und Mohamad Kachmar (6d). Sie alle setzten sich in den vergangenen Wochen gegen ihre Mitschüler sowie Mitschülerinnen durch und bereiteten eine dreiminütige Leseprobe sowie eine Buchvorstellung vor. Nacheinander lasen sie unter anderem Auszüge aus dem Leben einer Katze, einem wichtigen Fußballspiel sowie der Aufklärung eines Mordes mithilfe von Symbolen und Codes vor.

In der zweiten Runde lasen die Kinder zwei Minuten lang einen ungeübten Text vor. Auch hier waren eine gute Lesetechnik sowie eine schöne Betonung der Sprache gefragt. Die kleinen Sprachakrobaten machten es der vierköpfigen Jury wirklich nicht leicht! Die Schülersprecherinnen Johanna Lahm und Julia Bechtold, der Schulleiter Herr Stoffel sowie Frau Proff konnten schließlich der glücklichen Schulsiegerin Marie Bayer gratulieren. Neben Süßigkeiten, die auch die zweitplatzierten Klassensieger gewannen, erhielt Marie ein Buch, eine Medaille sowie die Schulsieger- Urkunde.

Liebe Marie, wir wünschen dir für den Kreisentscheid im Februar viel Erfolg und drücken dir die Daumen!

 

 

(von links nach rechts: Mohamad Kachmar, Louis Lavall, Herr Stoffel, Julia Bechtold, Marie Bayer, Johanna Lahm, Frau Proff und Adelya Hisamutdinova)